Direkt zum Inhalt
Bild
Icon Projekt Moorschutzdatenbank
PROJEKT
Betriebswirtschaft und ökobilanzielle Bewertung: Entwicklung und Bewertung von torfreduzierten Produktionssystemen im Gartenbau
ToPGa, TV 9
-
Das zentrale Ziel dieses Teilvorhabens ist die betriebswirtschaftliche und ökobilanzielle Bewertung der Nutzung von torfreduzierten Kultursubstraten.

Das Ziel des neunten Teilvorhabens  (FKZ: 2220MT006I) des Verbundvorhabens "ToPGa" gliedert sich in die zwei Zielstellungen "Betriebswirtschaft" und "ökobilanzielle Bewertung". Die Zielstellung "Betriebswirtschaft" vergleicht für einige Beispielkulturen auf Basis betriebswirtschaftlicher Analysen die Nutzung torfreduzierter Kultursubstrate mit aktuell verwendeten Substraten auf der Ebene gartenbaulicher Produktionssysteme. Die Zielstellung "Ökobilanzierung" bewertet den Einsatz torfreduzierter Kultursubstrate für dieselben Kulturen nach einem standardisierten Verfahren. Beide Bewertungsansätze werden integriert durchgeführt, sodass eine übergeordnete Interpretation der Ergebnisse möglich ist. Die Ökobilanzierung erfolgt im Rahmen eines Unterauftrags durch das GreenSurvey Institut für Marktforschung Prof. Dr. Menrad GmbH.

Fördervolumen in Euro
356.935,15
Kontakt

Johann Heinrich von Thünen-Institut
Institut für Betriebswirtschaft

Dr. Walter Dirksmeyer
Bundesallee 63
38116 Braunschweig

Telefon: 0531 596-5136
E-Mail: walter.dirksmeyer@thuenen.de

Thema