Direkt zum Inhalt
Bild
MoorNet
MoorNet
VERANSTALTUNG
Das Vernetzungsprojekt MoorNet
Vorstellung des Projekts und der Internetseite mit Datenbank zu Moorschutzprojekten
11. Oktober 2023
online
Der Schutz und die Wiederherstellung von Mooren einschließlich der Wiedervernässung genutzter Moorbodenstandorte sind entscheidend für den Biodiversitäts- und Klimaschutz. Die rege Beteiligung an der Online-Veranstaltung zur Vorstellung des Vernetzungsprojektes „MoorNet“ am 11. Oktober 2023 verdeutlichte die Aktualität und das Interesse am Thema Moorschutz und Wiedervernässung. Über 230 Teilnehmende aus Forschungseinrichtungen, Behörden, Verbänden, Stiftungen, Ingenieurbüros und Landwirtschaftsbetrieben informierten sich bei der Veranstaltung über das Angebot des Projekts MoorNet.

 

Neue Moorschutz-Datenbank für Projekte, Institutionen und Förderprogramme in Deutschland

Im Fokus der Veranstaltung stand die MoorNet-Website mit einer Moorschutz-Datenbank, in der aktuelle Moorschutz-Projekte, beteiligte Institutionen und Förderprogramme in Deutschland fortlaufend zusammengetragen werden. Zusätzlich finden Interessierte auf der MoorNet-Website Informationen zu anstehenden Veranstaltungen aus dem MoorNet-Projekt und darüber hinaus. Moorschutzakteure sind dazu eingeladen, ihre Projekte oder Veranstaltungen entweder über das bereitgestellte Projekt-Formular hochzuladen oder per E-Mail an das Projektteam zu senden: moor-net@ecologic.eu.

Über zukünftige Angebote von MoorNet informiert bleiben

Ziel von MoorNet ist, Synergien zwischen den beteiligten Moorschutzakteuren in Deutschland zu ermöglichen, Vernetzungsangebote zu schaffen und den Prozess der Umsetzung der Nationalen Moorschutzstrategie sowie des Moor(boden)schutzes generell fachlich zu begleiten. Um über zukünftige MoorNet-Veranstaltungsangebote, fachliche Hintergrundpapiere und weitere Aktivitäten informiert zu bleiben, registrieren Sie sich gerne für unsere Mailingliste. MoorNet versendet anlassbezogene Mailings (maximal vier mal pro Jahr).

Download der Präsentationen

Umsetzung der Nationalen Moorschutzstrategie: Karin Ullrich, BfN [PDF]

Vorstellung des Projekts „MoorNet“ mit seinen Angeboten: Karl Lehmann, Ecologic Institut [PDF]

MoorNet-Website mit Moorschutzdatenbank: Melanie Kemper, Ecologic Institut [PDF]

Videoaufzeichnungen der Beiträge

Begrüßung und kurze thematische Einführung: Annette Doerpinghaus, BfN   

Wir bitten darum, die schlechte Übertragungsqualität in dieser Videoaufzeichnung zu entschuldigen.  
 

Umsetzung der Nationalen Moorschutzstrategie: Karin Ullrich, BfN

 

Vorstellung des Projekts „MoorNet“ mit seinen Angeboten: Karl Lehmann, Ecologic Institut 

 

MoorNet-Website mit Moorschutzdatenbank: Melanie Kemper, Ecologic Institut 

Umfrage-Ergebnisse (Mentimeter)

Die Aktivitäten des Projekts MoorNet sollen nach Möglichkeit auf die Bedarfe und Nutzungspräferenzen der verschiedenen Moorschutz-Zielgruppen ausgerichtet werden. Zu diesem Zweck wurden die Teilnehmenden der Veranstaltungen zu präferierten Austausch- und Kommunikationsformaten sowie konkreten Themenwünschen gefragt. Screenshots dieser Umfrageergebnisse sind in diesem PDF-Dokument zusammengetragen. Weitere Themenwünsche und Feedback nehmen wir gerne unter moor-net@ecologic.eu entgegen.

Wie geht es weiter?

Die im Rahmen der Veranstaltung oder auch im Nachgang geäußerten Wünsche und Anregungen werden ausgewertet. Auf dieser Basis werden dann Folgeaktivitäten im Projekt konzipiert. Informationen über Angebote und Ausarbeitungen aus dem Projekt erhalten Sie über die MoorNet-Website und Mailings (s.o.).

Beteiligte Institutionen(en)
Veranstalter, Finanzierung
Veranstaltungsorganisation
Partner
Kontakt

moor-net@ecologic.eu
Organisationsteam des Ecologic Instituts