Direkt zum Inhalt
Bild
Moorlandschaft
MoorNet
VERANSTALTUNG
MoorNet Statuskolloquium: Rolle von Natur- und Klimaschutz beim Moorschutz – Synergien und Zielkonflikte
19. - 20. November 2024 | Mittag bis Mittag
Bundesamt für Naturschutz (BfN), Konstantinstr. 110, 53179 Bonn
Merken Sie sich den Termin für das MoorNet Statuskolloquium am 19.-20. November 2024 in Bonn vor, bei dem Synergien und Zielkonflikte im Rahmen der Wiedervernässung degradierter und naturnaher Moorböden im Fokus stehen.

Moore sind einzigartige Lebensräume hochspezialisierter Tier- und Pflanzenarten und darüber hinaus Langzeitspeicher für Kohlenstoff. Der Moorbodenschutz spielt damit eine herausragende Rolle als naturbasierte Lösung für einen wirkungsvollen Klimaschutz, die Klimaanpassung und zur Erreichung anderer Umweltziele wie den Biodiversitäts- und Gewässerschutz.

Bei der Wiedervernässung degradierter Moorböden einschließlich noch naturnaher Moore mit beeinträchtigtem Wasserhaushalt können Synergien und Zielkonflikten insbesondere zwischen Natur-, Wasser- und Klimaschutzzielen auftreten. Während Synergien angestrebt werden, müssen Zielkonflikte berücksichtigt und gelöst werden.

Das diesjährige MoorNet Statuskolloquium 2024 wird das Thema „Rolle von Natur- und Klimaschutz beim Moorschutz – Synergien und Zielkonflikte“ in den Fokus nehmen. Ziel ist es, einen Überblick zu gewinnen über aktuell bestehende und in der Zukunft zu erwartende Synergien und Zielkonflikte zwischen Natur- und Klimaschutz im Moorschutz sowie die Ermittlung konkreter weiterer Ausarbeitungs- und Handlungsbedarfe sowohl inhaltlich als auch hinsichtlich benötigter „Instrumente“ und „Formate“.

Die Veranstaltung wird am 19. und 20. November 2024 (von Mittag bis Mittag) im Bundesamt für Naturschutz in Bonn stattfinden.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Akteur*innen die sich konkret mit den Synergien und Zielkonflikten in der praktischen Moorschutz-Umsetzung beschäftigen.

Sollten Sie sich mit den Zielkonflikten befassen oder an diesbezüglichen Handreichungen arbeiten oder gearbeitet haben und Interesse haben, etwas zu dem Programm des Kolloquiums beizutragen, melden Sie sich gerne zeitnah bei uns unter moor-net@ecologic.eu.

Das Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Website veröffentlicht. 

Beteiligte Institutionen(en)
Organisation und Durchführung
Organisation und Durchführung
Kontakt

MoorNet Organisationsteam: moor-net@ecologic.eu